Bus anfragen
x
+ -
Bus anfragen

NACH DEM LUTHERJAHR über 500 Jahre Reformation

14.08.2018 bis 19.08.2018
6-Tages-Busreise um nur € 599,-

Reiseverlauf

1. Tag: Hornstein/Wien – Eisenach
Abfahrt ab Hornstein & Wien und Fahrt nach Eisenach. Abendessen und Nächtigung im 4****Pentahotel Eisenach.

2. Tag: Eisenach - Erfurt

Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Stadtführung durch Eisenach inkl. Besichtigung des Lutherhauses. 1498 besuchte Martin Luther die hiesige Lateinschule um Gelehrsamkeit zu lernen, aber auch um seine Singstimme zu verbessern. Nach etwas Zeit zu Ihrer freien Verfügung besuchen Sie die Wartburg (inkl. Eintritt), die fast eintausend Jahre alte Burg und prächtige Residenz ist nicht nur wehrhafte Festung, sondern vor allem Zeuge deutscher Geschichte. Ob das Leben und Wirken der heiligen Elisabeth oder Martin Luthers Übersetzung des Neuen Testaments, all das und noch mehr verleiht der Wartburg, die seit 1999 zum UNESCO- Welterbe zählt, ihre besondere Anziehungskraft. Weiterfahrt in unser 4****Hotel Airport Erfurt, nach Erfurt. Abendessen und Nächtigung im Hotel.

3. Tag: Aufenthalt Erfurt

Heute lernen Sie Ihren Aufenthaltsort näher kennen. Hier trat Martin Luther 1505 in das hiesige Augustinerkloster ein und begann nach seiner Priesterweihe im Erfurter Dom sein Theologiestudium.

4. Tag: Erfurt – Eisleben – Leipzig

Auf dem Weg nach Leipzig machen Sie Halt in Eisleben und besuchen die Heimat Martin Luthers. Entdecken Sie den kulturellen Reichtum der Stadt. Sie besuchen das Geburtshaus Luthers und die beiden Kirchen. Danach Weiterfahrt in unser 4****Hotel Atlanta nach Leipzig- Wachau. Abendessen und Nächtigung im Hotel.

5. Tag: Ausflug Wittenberg

Wittenberg ist die Wiege der Reformation und Stadt des UNESCO-Welterbes. Sie bietet eine Fülle an herausragenden, geschichtsträchtigen Gebäuden, Kirchen und Museen. Wittenberg wartet mit beeindruckenden Originalschauplätzen der Reformation auf, von hier ging eine weltweite Veränderung der christlichen Kirche aus. Erleben Sie Weltgeschichte!

6. Tag: Ausflug Torgau und Heimreise

Gelegen im Nordwesten von Sachsen, an der Elbe zwischen Wittenberg und Meißen, ist Torgau die bedeutsamste Reformationsstätte Sachsens. In Torgau erfuhr Martin Luther Unterstützung durch Kurfürst Johann Friedrich. Oft kam er von Wittenberg nach Torgau als Ratgeber des Fürsten. In Torgau liegt der Fokus bewusst auf Katharina Luther, hier findet man die einzige Katharina von Bora-Gedenkstätte in ihrem Sterbehaus. Nach der Besichtigung treten wir die Heimreise an.

Leistungen & Preise

  • Fahrt im modernen k&k Fernreisebus mit Vollausstattung
  • Alle Maut-, Park- und Straßengebühren
  • 1x Übernachtung & Halbpension im 4****Pentahotel, in Eisenach
  • 2x Übernachtung & Halbpension im 4****Hotel Airport Erfurt in Erfurt
  • 2x Übernachtung & Halbpension im 4****Hotel Atlanta, in Leipzig- Wachau
  • 1x Stadtführung in Eisenach (Dauer ca. 2,5 Std)
  • 1x Eintritt Lutherhaus, Eisenach (im Rahmen der Stadtführung)
  • 1x Eintritt & Besichtigung der Wartburg
  • 1x 2 Std. Stadtführung Erfurt
  • 1x Eintritt Augustinerkloster Erfurt
  • 1x 1 Std. Führung Augustinerkloster
  • 1x 2-3 Std. Stadtführung Eisleben
  • 1x Eintritt Luthers Geburtshaus in Eisleben
  • 1x Eintritt Kirchen (St. Petri-Pauli / St. Andreaskirche) in Eisleben
  • 1x 3 Std. Stadtführung Wittenberg
  • 1x Eintritt Stadtkirche St. Marien, Wittenberg
  • 1x Eintritt Schlosskirche Wittenberg
  • 1x Eintritt Lutherhaus, Wittenberg
  • 1x 2 Std. Stadtführung Torgau
  • 1x Eintritt zum Sterbehaus der Katharina von Bora
  • Kulturförderabgabe Erfurt
  • Bettensteuer Eisenach
Einzelzimmer-Zuschlag pro Person: € 115,-


Inklusive Nächtigung & Halbpension ausschließlich in 4**** Hotels
Inklusive aller Ausflüge & Eintritte lt. Programm

Pro Person im DZ um nur € 599,- 



Ihre Treuepunkte: 5



Veranstalter: k&k Reiseveranstaltungs GmbH & CO KG (Veranstalternummer: 2002/0034)
Buchungsanfrage
+ -
zurück