Bus anfragen
x
+ -
Bus anfragen

OST-DREIKLANG: POLEN – GALIZIEN - TSCHECHIEN

NEU im Programm
23.07.2018 bis 31.07.2018
9-Tages-Busreise statt € 899,- um nur € 699,-

Reiseverlauf

1. Tag: Österreich – Posen
Anreise im modernen Fernreisebus nach Posen. Check-in, Zimmerbezug, Übernachtung und Halbpension im gebuchten Hotel.

2. Tag: Stadtführung Posen – Lublin

Heute erwartet Sie Posen! Das touristische Stadtzentrum bildet der Altmarkt mit wertvollen Bauwerken und zahlreichen Museen. Nur einen Katzensprung vom Marktplatz entfernt erhebt sich die Pfarrkiche, eines der wertvollsten Barockgotteshäuser in Polen mit reicher Innenausstattung. Im Anschluss geht die Reise weiter in den Osten Polens, nach Lublin. Übernachtung und Abendessen.

3. Tag: Stadtführung Lublin – Stadtführung Zamosc – Lemberg

Willkommen in Lublins historischer Altstadt, die seit Beginn des neuen Jahrtausends originalgetreu restauriert wird. Sie treffen im Herzen der Altstadt auf den viereckigen Marktplatz, der zu den schönsten Marktplätzen in ganz Polen zählt. Die Bürgerhäuser im Stil der Renaissance und des Barocks, das ehemalige Rathaus und die prächtige Erzkathedrale runden Ihre Führung durch Lublin ab. Im Anschluss erwartet Sie eine wahre Perle der Renaissance, die Stadt Zamosc. Anschließend fahren Sie weiter zur polnisch/ukrainischen Grenze Przemysl. In der Ukraine empfängt Sie Ihre Reiseleitung und Sie fahren nach Lwow, zu deutsch Lemberg, eine der ältesten Städte der Ukraine. Übernachtung und Abendessen.

4. Tag: Lemberg in ganzer Pracht

Während der ausführlichen Stadtführung werden Sie mit der Vergangenheit und der Gegenwart vertraut gemacht. Prunkvolle Fassaden, stilvolle Paläste, Kirchen und Klöster erzählen vom kulturellen Reichtum der ehemaligen k.u.k. Monarchie (Österreichisch-Ungarisch). Der Nachmittag steht Ihnen für individuelle Erkundungen zur freien Verfügung. Übernachtung und Abendessen.

5. Tag: Lemberg – Krakau

Am Morgen verabschieden Sie sich von Ihrer Reiseleitung und fahren ins königliche Krakau. Hier erwartet Sie in Wieliczka das berühmte Salzbergwerk. Sie tauchen ein in eine faszinierende, unterirdische Welt des Salzes voller Korridore und Kammern mit in Salz gehauenen Bildwerken. Beachten Sie bitte, dass der Abstieg über etwa 800 Treppenstufen erfolgt. Für gehbehinderte Menschen, gibt es einen Lift muss vorher angemeldet werden). Übernachtung und Abendessen.

6. Tag: Königliches Krakau
In Krakau, Polens „heimlicher Hauptstadt“, finden Sie eine wunderbare Mischung aus Historie und Moderne. Über Jahrhunderte residierten hier die polnischen Könige. Die Stadt war Anziehungspunkt für viele Künstler und Gelehrte aus aller Welt, weshalb Krakau auch über zahlreiche Kunstschätze verfügt, die die wichtigsten Epochen und Strömungen der europäischen Kunstgeschichte repräsentieren. Der Nachmittag steht nach der Führung frei zur Verfügung. Übernachtung und Abendessen.

7. Tag: Krakau – Olmütz

Heute steht das dritte Land der Reise auf Ihrem Programm – willkommen in Tschechien! Erste Anlaufstelle ist die mittelalterliche Burg Bouzov. Sie ist eine von nur wenigen Burgen aus dem Mittelalter, die wieder im alten Glanze erstrahlt. Weiter geht es nach Olmütz, der barocken Schönheit. Während Ihres Besuches zeigt Ihnen der Guide die schönsten Ecken und Sehenswürdigkeiten, was übrigens „Kahler Berg“ bedeutet. Übernachtung und Abendessen.

8. Tag: Olmütz – Prag
Auf geht es in die tschechische Hauptstadt! Sie wenden sich ausführlich den Sehenswürdigkeiten von Prag zu. Nach einer kurzen Rundfahrt gehen Sie durch die engen malerischen Gassen der Altstadt, am Altstädter Rathaus mit der astronomischen Aposteluhr vorbei zur Karlsbrücke, wo Sie an der bekannten Statue des Johann von Nepomuk einen Wunsch aussprechen können. Die Führung endet auf dem Wenzelsplatz, dem bedeutendsten Platz der Neustadt. Übernachtung und Abendessen.

9. Tag: Prag – Österreich

Ihre spannende und ereignisreiche Reise geht zu Ende –Mit im Gepäck haben Sie viele tolle Reiseeindrücke, die Sie noch lange an die schöne Zeit erinnern werden.

Leistungen & Preise

  • Fahrt im modernen k&k Fernreisebus mit Vollausstattung oder gleichwertig
  • Alle Park-, Maut- und Straßengebühren
  • 8x Übernachtung /Halbpension in Mittelklassehotels während der Rundreise
  • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC
  • Stadtführung in Posen
  • Stadtführung in Lublin
  • Stadtführung in Zamosc
  • Stadtführung in Lemberg
  • Eintritt Lytschakiwski Friedhof
  • Besichtigung Salzbergwerk Wieliczka inklusive Eintritt
  • Stadtführung in Krakau
  • Besichtigung Burg Bouzov inklusive Eintritt
  • Stadtführung in Olmütz
  • Stadtführung in Prag
  • Deutschsprachige Reiseleitung Ukraine ab/bis Grenze

Exklusive Eintritte (außer separat angeführt)
Einzelzimmer-Zuschlag pro Person: € 168,-


Pro Person im DZ statt € 899,-
um nur € 699,-



Veranstalter: THV-Reisen, Salzburg (Veranstalternummer: 2004/0025)

Buchungsanfrage
+ -
zurück