Bus anfragen
x
+ -
Bus anfragen

2G-Regel ab 01.11.2021

WICHTIGER HINWEIS FÜR UNSERE KUNDEN!

Aufgrund der bereits absehbaren Verschärfungen der Maßnahmen durch die österreichische Bundesregierung sowie der von uns bereisten Länder, sehen wir uns gezwungen, bereits ab 01. November 2021 die Möglichkeit zur Teilnahme an unseren Reisen auf die „2G-Regel“ (geimpft oder genesen) zu reduzieren (vorbehaltlich einer früheren gesetzlichen Reduktion für Busreise-Veranstaltungen).

Die Buchung und Teilnahme an einer von uns veranstalteten Reise ist ab 01.11.2021 bis auf weiteres nur für vollständig geimpfte Personen (bis max. 270 Tage ab dem Zeitpunkt der Zweitimpfung bzw. bei nur einer vorgesehenen Impfung (z.B. mit Johnson & Johnson) ab dem 22. Tag nach der Impfung für insgesamt 270 Tage ab dem Tag der Impfung oder genesene Personen (gültig nach Ablauf der Infektion für 180 Tage / ein Nachweis über neutralisierende Antikörper zählt für 90 Tage ab dem Testzeitpunkt) möglich.
Quelle Infos Gültigkeit der Impfung: https://www.oesterreich.gv.at/ public/Aktuelle Schutzmaßnahmen.html (Stand 11.09.2021)

Die Möglichkeit als getestete Person mitzureisen, entfällt daher mit 31.10.2021. Für die Einreise in viele Länder kann gegebenenfalls zusätzlich ein negativer Testnachweis einer COVID-19 Infektion oder eine Registrierung notwendig sein. Für den Nachweis Ihres Impf- oder Genesungsstatus benötigen Sie für alle Reisen Ihr „EU COVID 19 Certificate“ mit QR-Code in ausgedruckter oder digitaler Form („Grüner Pass“). Aktuelle Informationen zu den Einreisebeschränkungen finden Sie auf der Homepage des Bundesministeriums für Europäische und internationale Angelegenheiten unter www.bmeia.gv.at oder sind bei unseren Mitarbeitern zu erfragen.