Bus anfragen
x
+ -
Bus anfragen

SICHER & KOMFORTABEL MIT ABSTAND

Unsere Hygienemaßnahmen im Reisebus

  • Unsere Reisebusse werden vor und nach jeder Reise gründlich gereinigt und desinfiziert.
  • Das Be- und Entladen des Gepäcks erfolgt ausschließlich durch den Buslenker.
  • Den Fahrgästen stehen bei beiden Ein- und Ausstiegen sowie auf den Toiletten entsprechende Desinfektionsmöglichkeiten zur Verfügung.
  • Unsere Lenker informieren Sie zu Beginn der Reise über die aktuellen Handlungsempfehlungen und vorhandenen Desinfektionsmöglichkeiten im Bus.
  • Die Handläufe und weitere häufig berührte Oberflächen des Reisebusses werden laufend desinfiziert (während der Pausen, Besichtigungen der Gruppe, ...).
  • Während Pausen sowie bei kürzeren Aufenthalten werden die Reisebusse regelmäßig gelüftet, unsere Lenker planen dafür mehr Pausen und kürzere Fahrtintervalle für Sie ein.
  • Jeder Fahrgast hat einen fix zugeteilten Sitzplatz für den gesamten Reiseverlauf. Dieser wird Ihnen auf Ihrem Reisevoucher, welchen Sie bis spätestens 7 Tage vor der Abreise erhalten, schriftlich bestätigt. Gerne versucht unser Team bei Buchung Ihrer Reise im Rahmen der verfügbaren Sitzplätze Ihre diesbezüglichen Wünsche zu berücksichtigen.
  • Alle Reisegäste, die ein Einzelzimmer gebucht haben, erhalten AUTOMATISCH GRATIS einen Doppelsitz für sich allein (gebuchter Sitzplatz plus den Sitzplatz neben dem eigentlich reservierten Sitzplatz). Auch für jene Fahrgäste, die ein Doppelzimmer gebucht haben, besteht die Möglichkeit einen zusätzlichen Sitzplatz gegen einen geringen Aufpreis dazuzubuchen (Preis auf Anfrage).
  • Bis Ende 2020 versuchen wir verstärkt, so viele Reisen wie möglich in Premiumbussen mit erweiterten 5*****Sitzabstand durchzuführen. Bitte beachten Sie unsere Premiumreisen, bei welchen die Durchführung in einem Premiumbus von uns garantiert wird.

Wir alle gemeinsam
  • Mund-Nasen-Schutz: Zur Sicherheit unserer Reisegäste, Lenker und Reiseleiter bitten wir die zum Reiseantritt gültigen Richtlinien der österreichischen Bundesregierung einzuhalten. Bei Reisen ins Ausland gelten die jeweiligen örtlichen Vorgaben Ihres Reiseziels bezüglich des Tragens von Mund-Nasen-Schutz-Masken. In jedem Fall ist von jedem Fahrgast eine Mund-Nasen-Schutz-Maske im Handgepäck mitzuführen, da diese eventuell beim Betreten der geplanten Besichtigungspunkte, Aufenthaltsorte, etc. verlangt werden. Die genauen Informationen dazu für Ihre gebuchte Reise finden Sie auf Ihrem Reisevoucher oder sind bei unseren Mitarbeitern in den Büros zu erfragen.
  • Halten Sie beim Ein- und Aussteigen aus dem Reisebus Abstand zu Ihren Mitreisenden und dem Buslenker.
  • Benützen Sie beim Einsteigen in den Bus die vorhandenen Desinfektionsmöglichkeiten, niesen und husten Sie in ein Taschentuch oder in die Armbeuge und entsorgen Sie Ihren Abfall nicht in den Gepäcknetzen.
  • Folgen Sie den Anweisungen unseres geschulten Fahrpersonals.
  • Treten Sie die Reise nur an, wenn Sie gesund sind. Fühlen Sie sich krank, haben Fieber oder Husten sollten Sie im Sinne der anderen Reisegäste und unserer Lenker in Eigenverantwortung zu Hause bleiben. Wir empfehlen für jede Reise den Abschluss einer Storno- und Reiseversicherung, die in diesem Fall eventuell entstehende Kosten – bei weiterhin stabiler Entwicklung auch im Fall von COVID-19-Erkrankungen – abzudecken vermag.